(Mit-)Herausgeberschaft

  • Herrmann-Otto (hrsg.), Sklaverei – Knechtschaft – Zwangsarbeit. Untersuchungen zur Sozial-, Rechts- und Kulturgeschichte. Hildesheim 2005ff. (mittlerweile 20 Bde):
  • 1: Unfreie Arbeits- und Lebensverhältnisse von der Antike bis zur Gegenwart. Eine Einführung, hsrg v. E. Herrmann-Otto.
  • 4: Unfreie und abhängige Landbevölkerung, hrsg. v. E. Herrmann-Otto.
  • 8: Sklaverei und Zwangsarbeit zwischen Akzeptanz und Widerstand, hrsg. v. E. Herrmann-Otto.
  • Heinen†, U. Eigler, P. Gröschler, E. Herrmann-Otto, H. von Hesberg, H. Leppin, H.-A. Rupprecht, W. Schmitz, I. Weiler & B. Zimmermann (hrsg.), Handwörterbuch zur Antiken Sklaverei. Printversion: 3 Bde. Stuttgart 2017; CD-Publikation, I-IV, Stuttgart 2006-2012. Weitere CD in Publikationsvorbereitung.
  • Antike Sklaverei. (Neue Wege der Forschung). Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt 2013.
  • Zusammen mit A. Binsfeld & D. Lintz: „Amicus Treverensis“, Trier 2007.
  • Herrmann-Otto, G. Wöhrle & R. Hardt (hrsg.), Die Kultur des Alterns von der Antike bis zur Gegenwart, Saarbrücken 2004.